Bella die 1MS1

Tierschutzverein Bella Luna e. V.

Bergkamen in Nordrhein-Westfalen

Hilfe  für  verlorene  Hunde  die  in  Not  geraten  sind

NetObjects Web Design Placeholder

© verlorene-hunde.de

 

 

logo_natuerlich_bergkamen3
online-einkaufen-tierschutzverein-unterstuetzen-klein
Pflegestellen

 

WIR AKTUELL August 2017

Am 3. August ist unser Tierschutzverein fünf Jahre alt geworden. Was ist in diesen fünf Jahren passiert? So viel, dass wir uns darauf beschränken wollen, eine Zahl zu nennen, die für sich selbst spricht. Wir haben in dieser Zeit 386 in Not geratenen Hunden geholfen.

Worin bestand diese Hilfe? Wir haben für Hunde, die da, wo sie waren, nicht bleiben konnten, neue Zuhause gesucht. Hunde, denen es in ihrem jeweiligen Zuhause gut ging, haben wir geholfen, indem wir Kosten übernommen haben, damit sie dort bleiben konnten.

Welche Kosten waren das? In erster Linie Kosten für tierärztliche Behandlungen, gefolgt von Kosten für Futter. In einigen Fällen haben wir auch Hundesteuern übernommen und Geld dafür gezahlt, dass man uns die Hunde überhaupt gegeben hat.

Insgesamt haben wir für diese Art Hilfe Euro 107.877,00 ausgegeben. Davon haben wir für tierärztliche Behandlungen Euro 82.680,00, für Futter Euro 12.509,00, für die Übernahme von Hunden Euro 10.300,00 und für Steuern Euro 2.388,00 bezahlt. Mehr ist, unserer Meinung nach, dazu nicht zu sagen.

Im Übrigen haben wir im August acht Hunden neu geholfen.

Es grüßt Sie wie immer herzlich

das Team von BELLA LUNA e.V.